(placeholder)

Welche Karriere auch immer junge Leute aus dem Ennstal machen wollen – heimische Betriebe bieten ihnen viele Möglichkeiten. Die Wanderausstellung der Initiative Lebensraum Ennstal informiert Kinder und Jugendliche in den Neuen Mittelschulen des Ennstals über ihre beruflichen Chancen. 

Unter dem Titel #werktags bietet die Ausstellung übersichtliche Schautafeln zu den Berufsgruppen sowie Links zu detaillierten Informationen über alle 43 im Ennstal erlernbaren Berufe. Kernstücke der Ausstellung sind die Exponate, welche die Ennstaler Firmen Weber-Hydraulik, Lottmann Fensterbänke, Schneegans Freudenberg Silicon, Tischlerei Stöllnberger, Gebrüder Haider, Raiffeisenbank Ennstal, Industrietechnik Filzwieser, SST products & design und Schraml Glastechnik exklusiv dafür zur Verfügung stellen. Jedes Ausstellungsstück hat seine ganz eigene Geschichte zu erzählen, die es vor Ort – sowie auch in der extra für #werktags konzipierten App – zu entdecken gilt. 

Das Sponsoring der dafür notwendigen Tablets übernehmen dankenswerter Weise die Firmen Kerbl GmbH aus Reichraming und Guttmann Ges.m.b.H. aus Großraming.

Zu sehen war #werktags erstmals im Rahmen der 6. Ennstaler Gewerbetage, die von 15. bis 17. April 2016 in Gaflenz stattfanden. Lehrlinge aus dem Ennstal präsentierten dort die neue Ausstellung. 

#werktags wurde aus Mitteln des Landes OÖ im Rahmen der Wachstumsstrategie für Standort und Arbeit gefördert.

(Quelle Text: lebensraum-ennstal.at)